Oster Tour 2023

Unsere kleinen Oster-Tour nach Kappl in die Nähe von Ischgl.

Dieses war unser nettes Hotel mit einem sehr netten Betreiber der sein Herz am richtigen Fleck hat! Sportgarni Kapplerhof

Wir waren vor dieser Tour noch nie in Ischgl, das Ziel war ein paar Tage Wellness in Österreich zu genießen, auf der Suche nach einer Terme oder Thermenhotel über Google, fanden wir die Silvretta Therme in Ischgl.

Der Blick auf Ischgl und links im Bild die neue Therme.

Zu den Highlight auf Instagram Teil 1

Am ersten Tag sind wir nach einen kurzen besuch in Ischgl weiter bis zum Skigebiet von Galtür gefahren.

Ab hier beginnt im Sommer die Silvretta Straße, die nun noch als Parkplatz für Skifahrer genutzt wird!

In Galtür gibt es ein Museum über 1000 Jahre Geschichte von Galtür und eine Dokumentation vom Lawinenunglück von Galtür im Jahre 1999.

Die Fußgänger Tunnel unter Ischgl.

Mit der Seilbahn aus dem Ort ins Skigebiet und die Piste endet auch wieder im Ort.

Die Silvretta Therme wurde erst im Dezember 2022 eröffnet und wir haben sie am zweiten Tag unserer Tour besucht.
Dazu können wir dir einen Tipp geben: Wenn du dir eine Tageskarte buchst kannst du dir mehrere Tage vorher einige Euro sparen.

Als wir gebucht hatten konnten wir die Tageskarte nur bis 18.00 Uhr buchen. Wir erfuhren dann im Bad das wir für 10,- € Aufpreis auch bis zum Schluss bleiben hätten können. Nur waren wir mit dem Bus von Kappl nach Ischgl gefahren sind und da fährt der letzte um ca. 19.00 Uhr wieder nach Kappl.

Von der Therme aus war manchmal der Blick auf die Bergspitze zu sehen, zu dem die Lifte hochfahren möglich und manchmal war alles mit Schnee und Nebel zu.

Der Blick am letzten Tag aus dem Hotelzimmer und alles war wieder weiß!

Leider fahren wir heute schon wieder nach Hause.

Gut 12cm hat es heute über Nacht Neuschnee gegeben, der auch liegen geblieben ist. Gestern hatte es auch fast den ganzen Tag geschneit, blieb aber nicht liegen.

Unsere Tour am letzten Tag war weiß und grün.

Vom oberen Tal im Schnee ins untere Tal ins Grüne.

Also von Kappl ins Kaunertal, dann ins Pitztal bis zur Gletscherbahn und über den Fernpass wieder zurück nach Hause!

Den Aussichtspunkt findest du hier!

Auf dem Heimweg entdeckten wir dann noch dies Besonderheit!

Die Position der Brücke

Wieder zurück im Allgäu und hier hatte es auch Neuschnee.

Zu den Highlight auf Instagram Teil 2

Weitere Fotos und Videos von unseren Handys und der Nikon-Kamera von dieser und weiteren Touren findest du im Member-Bereich.  
Zum Login
Du hast noch keinen Zugang zum Member-Bereich?
Hier oder im rechten Menü hast du Gelegenheit dazu, den Zugang zu holen!

Die Fotorechte sind bei Thomas Voss!
Möchtest du Fotos aus diesem Fundus benutzen, bitte ich dich mit mir Kontakt aufzunehmen.